„Wir sind was wir denken.
Alles was wir sind, entsteht durch unsere Gedanken, mit unseren Gedanken gestalten wir die Welt. (Budda)

Heilbehandlungen

Akupunkt Meridian Massage nach der Traditionellen Chinesischen Medizin (AMM n.d.TCM)

Die Akupunkt Meridian Massage (AMM) ist eine energetische Behandlungsform, welche westliches und östliches Denken miteinander kombiniert. Schwerpunkt der AMM ist das rund 5000 Jahre alte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie dessen Akupunkturlehre. Es gibt rund 360 Akupunkturpunkte, die auf Meridianen (Energieleitbahnen) liegen, diese funktionieren ähnlich wie Lichtschalter. Während die Akupunktur gezielt einzelne Punkte mit Nadeln behandelt, wird bei der AMM ohne Nadeln und somit unblutig gearbeitet. Gleichzeitig werden nicht nur die einzelnen Punkte, sondern der gesamte Meridianverlauf behandelt.

Als Meridiane bezeichnet man in der chinesischen Medizin Energiebahnen, durch die Energieströme (Qi) fließen und nach eigenen speziellen Regeln den gesamten Körper versorgen und einen Energiekreislauf bilden.

Fließt das Qi im Meridian-, Akupunktur- und Organsystem gleichmäßig – und hat der Körper selbst die Kraft dieses Fließen aufrecht zu erhalten – ist der Mensch gesund.

Ziel der Akupunkt Meridian Massage

Ziel der AMM ist es, Ihren Energiefluss wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dabei wird aus energievollen Bereichen Energie abgeleitet und energiearmen Bereichen das Qi zugeführt. Dies wird erreicht. in dem die Meridiane sanft massiert oder gezielt Akupunkturpunkte behandelt werden. Mit der AMM-Behandlung will ich, dass Ihr körpereigenes Regulationssystem (Innerer Arzt) angesprochen und somit Ihre Selbstheilung aktiviert wird.

Behandlung der Akupunkt Meridian Massage

Das markanteste Arbeitsgerät der AMM-Behandlung ist ein spezielles Metallstäbchen, mit dem Ihre Meridiane und Akupunkturpunkte massiert bzw. behandelt werden. Zur Befunderhebung wird neben der chinesischen Zungen- und Pulsdiagnostik oft das Ohr genutzt, welches genaue Rückschlüsse auf Ihren aktuellen energetischen Gesundheitszustand liefern kann. Um Ihr energetisches Gleichgewicht wiederherzustellen, kann es durchaus vorkommen, dass während der AMM-Behandlung nicht direkt in den Bereichen, die Schmerzen oder Beschwerden aufweisen gearbeitet wird, sondern in völlig anderen Regionen.

„Schmerz ist der Schrei des Gewebes nach fließender Energie!“

Neben der Behandlung mit dem AMM-Stäbchen können auch noch andere Methoden wie z.B. Schröpfen, Schaben, Magnete, Moxa zum Einsatz kommen.
Nicht selten sind Gelenkfehlstellungen, statische Wirbelsäulenprobleme oder blockierte Kreuz-Darmbein-Gelenke (KDG/ISG) die Ursache für Beschwerden. Sie können den Energiefluss stören und werden im Rahmen der AMM auf sanfte Weise behandelt. Gezielte Übungen für daheim dienen dazu, Ihren Behandlungserfolg zu stabilisieren.

Anwendungsgebiete

Die AMM kann bei vielen Beschwerden helfen – jedoch keine Wunder vollbringen. Schon oft haben AMM-Behandlungen dennoch wundersame Erfolge beschert. Die AMM ist kein Allheilmittel!
Besonders bei akuten Entzündungen, wo Massagen oder Krankengymnastik oft nicht möglich sind, weil diese zu stark reizen könnten, stellt die AMM eine sehr gute Alternative dar.

Die AMM wirkt gut bei Erkrankungen, die durch funktionelle Störungen verursacht worden sind. Migräne, Wirbelsäulenbeschwerden, Neuralgien, rheumatische Erkrankungen und Erkrankungen der Gelenke sprechen gut auf AMM an. Da die AMM auf den gesamten Menschen wirkt, können mehrere Störungen gleichzeitig beeinflusst werden. Als positives Nebenergebnis der Therapie können sich u.a. Verdauungsstörungen oder Schlafprobleme normalisieren.

Du bist was Du denkst - und nicht was Du isst!

Dennoch können falsche Ernährungsgewohnheiten Ihren Energiefluss aus dem Gleichgewicht bringen. Gerne wird Ihnen erklärt wie sie die thermischen und geschmacklichen Wirkungen von Nahrungsmitteln und Getränken nützen können, so dass Sie selbst die Möglichkeit haben, Ihren Energiehaushalt günstig zu beeinflussen. Jede Mahlzeit ist ein energetischer Eingriff in den Energiehaushalt.

Bitte beachten Sie bei AMM-Behandlungen

Während Ihrer AMM-Behandlung selbst sollten Sie keinen Schmuck oder störende Kleidung an sich tragen. Nach der AMM-Behandlung sollten Sie sich die Zeit nehmen und nachruhen. Sportliche Aktivitäten oder körperlich anstrengende Arbeit sollten für einige Stunden gemieden werden. Im Verlauf Ihrer AMM-Behandlungsserie sollten Sie andere Behandlungen wie z.B. Kneippsche Therapie, Sauna etc. mit Ihrem Therapeuten absprechen, da sich diese Anwendungen möglicherweise störend auswirken können.

Mögliche Begleiterscheinungen einer AMM-Behandlung

Es können kurzfristig, vor allem am Anfang Ihrer Behandlungsserie, Reaktionen auftreten, mit denen Sie vielleicht nicht gerechnet haben. Es kann vorkommen, dass sich Ihre Beschwerden kurzfristig verstärken. Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerz, verstärkte Ausscheidung oder Ausfluss… fast alles ist möglich. Diese und andere Reaktionen sind gewünscht! Sie sind ein Zeichen dafür, dass Ihr Organismus auf die AMM-Behandlung besonders gut anspricht und Ihren Energiefluss neu zu regulieren beginnt.
Diese Erscheinungen legen sich meist innerhalb von 1-3 Tagen von alleine.

Jede Veränderung ist eine gute Veränderung!


Klassische Massage

Sie dient vor allem zur Vorbeugung von Verspannungen der Muskulatur und zur Entspannung. Kann als Teil- oder Ganzkörpermassage durchgeführt werden. Eine Ganzkörpermassage hat eine sehr entspannende und wohltuende Wirkung.

Indikation:

  • bei Verspannungen z.B. durch zu langes Sitzen oder einseitige Belastung
  • löst Verklebungen des Bindegewebes
  • bei Rückenschmerzen
  • bei Kopfschmerzen, die durch verspannte Rücken- und Nackenmuskulatur entstehen
  • baut Stress ab und bringt Kraft und Energie
  • senkt Blutdruck und Pulsfrequenz
  • dient zur psychischen Entspannung
  • dient zur Steigerung der Durchblutung

Fußreflexzonenmassage

Der Fuß ist das Spiegelbild unserer Organe. Durch Reizsetzung an den Reflexzonen wird unser Organismus angeregt, sich selbst zu regenerieren bzw. zu heilen.


Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Eine sanfte Behandlungstechnik, die aus weichen kreisenden Griffen und Streichungen besteht.
Ein Lymphödem ist eine Wasseransammlung im Gewebe. Es kommt zu einer deutlichen Umfangvergrößerung der betreffenden Körperstelle, die mit einem Schweregefühl und Spannungsgefühl einhergeht.

Manuelle Lymphdrainage beschleunigt den Heilungsprozess, verringert die Schmerzen, da das Stoffwechselgleichgewicht wieder hergestellt wird.

Indikation:

  • nach Operationen mit Entfernung von Lymphknoten
  • nach Verletzungen und Operationen
  • bei angeborener Schwäche des Lymphsystems
  • bei Symptomen des rheumatischen Formenkreises
  • bei Migräne
  • nach chronischen Entzündungen im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich
  • bei Cellulite
  • zur Entgiftung und Entschlackung

Cranio Sacral Therapie

Wirkt auf den Menschen in seiner Gesamtheit, mobilisiert die Selbstheilungskräfte, beruhigt das Nervensystem und hilft dabei, in einen tiefen inneren Kontakt mit sich selbst zu treten.
Eine manuelle Behandlung des Cranio Sacralen Systems und den damit zusammenhängenden Strukturen, mit Behandlungstechniken, die von Dr. John E. Upledger beschrieben und weiterentwickelt wurden.


Narbenentstörung

Sie haben Narben, die Sie bei jedem Wetterumschwung spüren?
Narben, die gerötet, geschwollen sind oder jucken?
Das Gewebe rund um die Narbe und die Narbe fühlen sich taub an?

Dann ist es höchste Zeit, die Narben zu entstören!

Ich kümmere mich um die energetische Versorgung und Wiederherstellung des Energieflusses im Narbengebiet, und dies führt zu einem besseren Wohlbefinden. Der Heilungsprozess innerhalb des gestauten Gewebes beschleunigt sich.


Aku-Tape

Ein spezielles, elastisches Tape und die besondere Technik machen es möglich, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen in vielen Fällen sofort und erfolgreich zu therapieren. Das Tape besteht aus Baumwolle (in versch. Farben), die Klebefläche aus 100 % Acrylharz. Das Tape verbessert die Muskelfunktion, aktiviert das Lymphsystem und schafft Schmerzlinderung bis hin zur Schmerzfreiheit.

nach oben


 Heilmassage
 Anita Schaumberger

 St. Berthold Allee 22
 4451 Garsten bei Steyr

 0664 / 35 17 311
www.heilmassage-steyr.at
E-Mail